Nur der Moment zählt

Fusspuren im marmorierten Sand
Das liebe ich so am Leben: schöne Überraschungen.

Eigentlich sollte hier ja schon längst ein Artikel mit den schönsten Bildern von meinem letzten Reiseziel erschienen sein. Doch ich komme mit der RAW-Entwicklung einfach nicht hinterher: So viele Fotos in kürzester Zeit und dann noch von einer Insel, auf die ich gar nicht so richtig wollte. Was hätte ich da aber verpasst…

Diese Fußspuren am Spülsaum des Meeres musste ich heute unbedingt vorab veröffentlichen. Die Abdrücke im schwarz marmorierten Sand faszinieren mich. Sie sind starr und erscheinen trotzdem so lebendig. Noch können sie sich an ihren Konturen festhalten. Aber Wind und Meer nagen bereits an ihnen und man erahnt, von ihnen wird bald nichts mehr übrig bleiben.

Veränderung und Vergänglichkeit, nichts bleibt und nichts zählt mehr als der Moment.

Advertisements

Leave a Reply!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: